Traktor Training

Gefahrensituationen üben, Unfälle vermeiden.

Sicherheit und Fahrzeugbeherrschung in kritischen Situationen für Traktorenlenker.
Sehr oft passieren Unfälle mit Traktoren in der Landwirtschaft, weil der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat. Mit speziellen Fahrsicherheitstrainings bietet der Safety Park in Pfatten Traktorlenkern an, das richtige Verhalten in Gefahrensituationen zu trainieren.

Am 12-03-2013 ist das neue Abkommen Staat, Regionen und Autonome Provinzen n. 53 vom 02-02-2012 in Durchführung des Artikel 73 Komma 5 des Dekrets n. 81/2008 in Kraft getreten, welches bestimmt, dass alle Traktorenlenker eine Grundausbildung bzw. eine Auffrischung absolvieren müssen.

Preis und Anmeldung:


Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Bauernbund angeboten und kostet 50,00 Euro ohne MwSt. Anmeldungen und Infos entweder beim SBB (Telefonnummer 0471 999455 oder e-mail an weiterbildung@sbb.it.). Das Angebot ist auch für alle Nicht-Mitglieder des SBB gültig.

Informationen
Ganzjährig
Dauer: 1 Tag - 8 Stunden
Mit Privatfahrzeug
50,00 €

Unser Trainingspaket:

Sicherheit und Beherrschung des Fahrzeugs in kritischen Situationen und Geschick beim Fahren. Auf dem Programm stehen das Durchfahren von rutschigen Kurven, das sichere Befahren von Gefällestrecken, das Bremsen und Ausweichen vor Hindernissen und die besonderen Gefahren im Anhängerbetrieb. Wie vom Gesetz vorgesehen, wird ein Schulungsmodul auch im OFF ROAD Bereich durchgeführt. Sowohl der theoretische als auch der praktische Teil sieht eine kleine Abschlussprüfung vor, um das Erlernte abzuchecken

  • ausgebildete und qualifizierte Instrukteure
  • 4 Fahrsicherheitspisten in einem 10 Hektar großen Areal
  • Trainingsmodul im OFF – ROAD Areal
  • rutschige und nasse Fahrbahn, Wasserhindernisse, Kreisbahn
  • Trainingsmodul Fahren mit Anhänger 
  • Gruppen zu mindestens 6 und maximal 10 Personen


Verwendete Fahrzeuge und Zubehör während des Kurses:
» Verschiedene Modelle von CARRARO Traktoren
» LOCHMANN Anhänger

by